Fräulein Vino on Tour – Episode XI

Schnee. Regen. Italienreise.

Heftiger Schneefall, eisiger Regen, dichte Nebelschwaden, Minustemperaturen. „Feiertagsstress adé“, dachte das Fräulein Vino. Trotz miserablen Wetters machte es sich Anfang Jänner auf die Reise nach Bella Italia. Ziel der kulinarischen Reise war das Weingut „Il Conventino“ im unscheinbaren Örtchen Monteciccardo.

Eine Autostunde entfernt von Bologna, in 10 Kilometer Entfernung von dem bekannten Badeort Rimini liegt das beschauliche Dörfchen. Eine kurvige Straße führt Besucher über sanfte Hügel in diesen Ort, den weniger als 2.000 Einwohner ihr zu Hause nennen. Knapp vor dem Ziel streikte das Navigationssystem, nichts ging mehr.Einen kurzen Anruf später wurde das Fräulein Vino aus ihrer Misere befreit. Andrea Bernadini, Sales Manger am Weingut „Il Conventino di Monteciccardo“ geleitete es ans erklärte Ziel.

 

DSC_0377
Seniorchef Egidio und Andrea stolz vor ihrer „Wall of Fame“.

Beeindruckend schön präsentierte sich das stilvoll beleuchtet Weingut in der Abenddämmerung.

 

Haus
Quelle: Weingut Il Conventino

Nach ausführlicher Betriebsbesichtigung wurde es gemütlich. An einem runden Tisch wurde italienisches Antipasti aufgetischt dazu wurde reichlich hausgemachtes Olivenöl und Wein kredenzt. Die kulinarische Aufarbeitung des breiten Sortiments artete fast in harte Arbeit aus. Doch das Fräulein Vino konnte sich einen umfassenden Überblick verschaffen und einen klaren Kopf bewahren.

 

Folgende vinophile Favoriten seien Weinfreunden ans Herz gelegt:

  1. Cardorosso
    Fruchtiger Sangiovese, weich und harmonisch. Schmeichelt dem Gaumen ebenso wie eine Ballade von Eros Ramazotti verliebten Ohren. In Kombination mit einem Teller Pasta unschlagbar. Der perfekte Genussmoment? Für das Fräulein Vino solo con Cardorosso.
  2.  Cardoviola
    Verspielte Rotwein Cuvée aus den autochtonen Sorten Lacrima und Aleatico. Fruchtig nach Himbeeren, Johannisbeeren und Kirschen, sowie blumigen Nuancen. Ein Glas Cardoviola zu einem Insalat Caprese kann das Fräulein Vino nur empfehlen. Ein Gedicht für verwöhnte Geschmacksknospen.
  3. Cardomagno
    Starker Italiener mit weichem Kern. Kraftvoll zugleich sanft. Fruchtig, sowie würzig. Ein Sangiovese der Abwechslung ins Glas bringt. Besonders lecker zu Steak!
  4. Il Famoso
    Sommer, Sonne, Il Famoso. Fruchtig, frischer Weißwein aus der autochtonen Sorte Famoso. Nomen est bekanntlich Omen. Schmeckt großartig zu Fisch und Meeresfrüchten. Perfekt für sommerliche Abende mit lieben Freunden!
  5. Corniale
    Facettenreicher Weißer aus der Rebsorte Incrocio Bruni. Fein, fruchtig am Gaumen einen Tick Meersalz. Corniale ins Glas, Augen schließen, Urlaub genießen. Erinnert an Meeresrauschen, erste Sonnenstrahlen und saftig, grüne Hügeln. Passt hervorragend zu einem Teller Pasta mit Meeresfrüchten.

Na? Lust bekommen auf Urlaub im Glas? Hier geht es zum Webshop.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s