Fräulein Vino genießt – Episode II

Buntes Treiben im Weinregal
Gestern wurde Fräulein Vinos geliebter Fasching zu Grabe getragen. Schluss mit lustig. Der Völlerei wird ein Ende gesetzt, die Fastenzeit wird eingeläutet. Verzichten statt schlemmen steht nun an der Tagesordnung. „Nicht mit mir“, denkt sich das Fräulein Vino und setzt lediglich schlechten Wein auf die Verbotsliste.

Spaß im Glas
Knallbuntes Etikett, erfrischende Leichtigkeit. Der „GrüVe“ 2015 versprüht pure Lebensfreude. Während ausgelassene Stimmung und bunte Feste in der Warteschleife parken, sorgt der Grüne Veltliner aus Langenlois in Niederösterreich für Spaß im Weinglas. In der Nase frisch, blumig und fruchtig überzeugt er bereits beim ersten Schluck durch knackige Säure, fruchtige Frische und angenehme Würze. Mit nur 11,5 % Alkohol eignet sich der Weiße aus dem Hause Jurtschitsch perfekt als Aperitif. Hervorragend harmoniert der erfrischende Tropfen zu Fisch, Meeresfrüchten, Geflügel und asiatischen, sowie vegetarischen Gerichten.

 

Kunst trifft Wein
Der weiße Kamptaler sorgt für Genuss am Gaumen. Sein Erscheinungsbild erfreut das kunstliebende Auge. Bereits seit 29 Jahren gestaltet der bildende Künstler Christian Ludwig Attersee die Frontansicht des Grünen Veltliners. Lebendig, farbenfroh, schrill. Das zeitgenössische Kunstwerk in Etikettenform wird jährlich neu gestaltet und spiegelt die Wetterverhältnisse des jeweiligen Jahrgangs wieder. 2015 tummelt sich ein bunter „Weinzoo“ auf der Flasche. Das aufgeregte Treiben steht exemplarisch für den Verlauf des Jahres. „Wer sich keinen Attersee leisten kann, soll wenigstens einen auf dem Tisch haben“, ist das Motto des vinophilen Kunstprojekts.

Flaschenweise gute Stimmung kauft man hier .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s